Koop­er­a­tionspro­jekte – gemein­sam sind wir stark

Ver­schiedene Koop­er­a­tionspro­jekte haben an der Tom-​Mutters-​Schule seit langem einen fes­ten Platz. Gemein­sames Ler­nen und Leben von Men­schen mit und ohne Behin­derung sind für die Leben­shilfe schon seit langem wesentliche Grundpfeiler ihrer Arbeit.

Schon seit vie­len Jahren haben wir Außen­klassen an ver­schiede­nen umliegen­den Grund– und Hauptschulen sowie Werkre­alschulen. Seit eini­gen Jahren unter­hal­ten wir eine sehr inten­sive Koop­er­a­tion mit der Schiller­schule Wies­loch. Gemein­same Pro­jekte bei­der Schulen sind im Schul­jahr fest ver­ankert. Eine Klasse unserer Haupt­stufe unter­hält ein Koop­er­a­tionspro­jekt mit dem Ott-​Heinrich-​Gymnasium Wies­loch und an vie­len Fes­ten und Feiern musiziert die gemein­same Schüler­band der Albert-​Schweizer-​Schule und der Tom-​Mutters-​Schule.

.