FuD 1FuD 2

Das Leben mit einer Behin­derung kann für Betrof­fene und Ange­hörige manch­mal eine große Her­aus­forderung darstellen. Wir unter­stützen Sie mit ver­schiede­nen Ange­boten bei der Gestal­tung Ihres All­t­ags und Ihrer Freizeit. Wir bieten Begleitung, Unter­stützung und Betreu­ung bei ver­schiede­nen Aktiv­itäten und ermöglichen Ange­höri­gen, sich Freiräume zu schaf­fen und neue Kraft zu tanken, Zeit für Geschwis­ter oder die/​den Partner/​in zu haben, Fre­unde zu tre­f­fen, auszuge­hen, …
Art und Umfang der Leis­tung richten sich nach Ihren indi­vidu­ellen Wün­schen und Bedürfnis­sen.
Die Unter­stützung kann stun­den­weise, in regelmäßi­gen Abstän­den oder nach Bedarf und je nach Vere­in­barung beispiel­sweise in fol­gen­den Bere­ichen stat­tfinden: Freizeit­gestal­tung inner­halb oder außer­halb der Fam­i­lie (z.B. Spielplatz, Kino, Schwim­men, Einkaufen, Hausauf­gaben), Begleitung zu Ver­anstal­tun­gen (z.B. The­ater, Feste) oder bei Aktiv­itäten (z.B. Sportverein, Musikun­ter­richt, Krankengym­nas­tik).
Bei einem Erst­ge­spräch beraten wir Sie gerne über die Möglichkeiten und ermit­teln mit Ihnen gemein­sam, welche Ange­bote für Sie geeignet und passend sind.

Ein Infor­ma­tions­blatt zum Ablauf der Ver­mit­tlung finden Sie unter dem Menüpunkt Print in der Menüleiste.